Zeltdach

Ein Zeltdach (auch Pyramindendach genannt) ist eine Sonderform des Walmdaches. Wie beim klassischen Walmdach gibt es bei Zeltdächern Dachschrägen zu jeder Seite hin, wobei sich aber nicht die beiden Hauptdachflächen am Dachfirst treffen, sondern alle Seiten in einer gemeinsamen Spitze zusammenlaufen. Alle Dachflächen bilden – wie bei der klassischen Pyramidenform – ein Dreieck. Ein klassisches Beispiel für Pyramidendächer sind Dächer von Türmen.

Zeltdach
Bewerten Sie diesen Beitrag